Brunn startet den „lebendigen Adventskalender“

In diesem Advent gibt es in Brunn erstmals einen „lebendigen Adventskalender“. An fast jedem Tag der Adventszeit treffen sich um 17 Uhr Kinder und Erwachsene an einem anderen Haus im Dorf um zu erleben, wie das dortige festlich geschmückte Fenster geöffnet wird. Dazu singen wir Lieder, hören eine kleine Geschichte,…

… mehr lesen

Konzert mit Andi Weiss am 20. Januar 2018

Unter dem Titel „Laufen lernen“ wird der Sänger Andi Weiss am 20. Januar 2018 zu einem Konzert nach Wilhelmsdorf kommen. Seine Lieder, gewürzt mit Texten und Geschichten, regen zum Nachdenken, Schmunzeln, Weinen und Träumen an. Manchmal klingt er wie Grönemeyer, dann wieder spürt man den Diakon und Lebensberater, der mit…

… mehr lesen

Kinderbibeltag: Petrus – einmal Gefängnis und zurück

Am Buß- und Bettag hat die Kirchengemeinde Wilhelmsdorf wieder einen Kinderbibeltag angeboten. Unsere Präparanden haben die Geschichte von Petrus präsentiert, der von König Herodes verhaftet wurde, und auf wunderbare Weise frei gekommen ist. Mit kreativen Gruppenarbeiten haben die Kinder diese Geschichte verarbeitet. Bei verschiedenen Spielstationen kam später der Spaß auch…

… mehr lesen

Konzert mit Roblee Brass in Brunn

Zu einem kirchenmusikalischen Highlight geriet das 1. Sankt-Georg Kirchen-Konzert in Brunn mit dem Bläserquartett Roblee Brass. Das Quartett um den Posaunisten und Komponisten Richard Roblee aus Iphofen begeisterte die Zuhörer in der fast bis auf den letzten Platz gefüllten Brunner Kirche. Zu hören waren Eigenkompositionen von Roblee, aber auch bekannte…

… mehr lesen

Rückblick: Dekanatssynode am 11. November 2017

Dekanatssynode in Neustadt/Aisch mit Schwerpunkt Diakonie: Mit zahlreichen Stationen präsentierte das Diakonische Werk unserer regionalen Dekanate seine Angebote: Von der ambulanten und stationären Altenpflege über die Suchtberatung, Erziehungsberatung  bis zur allgemeinen kirchlichen Sozialberatung.        

… mehr lesen

Reformationsprojekt: Kirchenweg

Am 17. September haben wir im Osten unseres Dekanats zu einem „Kirchenweg“ eingeladen. Acht Kirchen hatten geöffnet und präsentierten sich ihren besichern mit einem je eigenen Thema. Eröffnet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst unserer Pfarrer und Pfarrerinnen  

… mehr lesen