Freilandmuseum: Blick auf einen ehemaligen Brunner Pfarrer

Das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim hat in ihrer Jahresausstellung „Nicht Dorfhaus und nicht Villa… Evangelische Pfarrhäuser in Franken“ hunderte von interessanten Exponaten zusammengetragen. Es geht darin nicht nur um das Gebäude, sondern auch um das Leben ihrer Bewohner in den vergangenen Jahrhunderten.
Immer wieder begegnen dem Ausstellungsbesucher Spuren eines ehemaligen Pfarrers von Brunn: Pfarrer Richard Barthel und seine Frau Katharina. Sie wohnten 1907 bis 1930 in Brunn.
Das Freilandmuseum befindet sich momentan in der Winterpause. Am 11. März 2018 wird wieder geöffnet. Die Jahresausstellung ist dann noch bis zum 15. Mai zu besuchen.

Kommentare sind geschlossen