Hoffnungswochen: 25. Juni – 11. Juli

Nach vielen trüben Monaten sollen zwei Hoffnungswochen im Juni und Juli etwas inneren Auftrieb in unsere Kirchengemeinden tragen. Im Zeitraum vom 25. Juni bis zum 11. Juli werden wir mit verschiedenen Aktionen und Angeboten das Thema Hoffnung sichtbar machen.

14 Tage lang werden unsere Kirchen in Brunn und Wilhelmsdorf zum Thema Hoffnung geschmückt sein: Es erwartet Sie dort ein „Mutmacher-Spiegel“, Hoffnungs-Kisten und Plakate,  die von den Präparanden und Konfirmanden gestaltet werden.

Außerdem wird es verschiedene Veranstaltungen geben:

Sonntag, 27. Juni,  10 Uhr: Kirche im Grünen auf dem Sportplatz zwischen Brunn und Wilhelmsdorf. Der Gottesdienst ist auch der Startschuss für die Aktion „Hoffnungswichteln“.

Freitag, 2. Juli, 21:30 – 22:30 Uhr: Kino-Gottesdienst auf dem Parkplatz der Firma Stumpter in Wilhelmsdorf. Ein ungewöhnlicher Gottesdienst mit Kino-Feeling für Gäste aus Brunn und Wilhelmsdorf. Gerne können Sie eigene Klappstühle mitbringen oder sich in die Wiese setzen.

Samstag, 10. Juli, Aktionstag für unsere Konfirmanden und Präparanden in Brunn

Sonntag, 11. Juli, 11 Uhr: Regionaler Open-Air-Gottesdienst für Konfirmanden, Präparaden und ihre Eltern im Hagenbüchacher Kirchgarten.

Kommentare sind geschlossen.