Osternacht – Der besondere Gottesdienst am Ostermorgen

Osternacht
am 21. April um 5:00 Uhr
in der Kirche in Brunn

Herzliche Einladung zur diesjährigen Osternacht. Wir feiern sie nun zum vierten Mal in Brunn. Wie freuen uns auf Ihr Kommen!

Was feiern wir eigentlich in der Osternacht?
Die Osternacht, die Nacht von Karsamstag auf den Ostersonntag
ist im Kirchenjahr die „Nacht der Nächte“ – eine Nacht zum
Gedenken an die Auferstehung Jesu Christi und damit an den
Durchgang vom Tod ins Leben.
Die Bedeutung dieser Nacht ist für alle Christen der Auftakt für
die schmerzhafteste und dennoch bedeutsamste sowie freudigste
Feierlichkeit im Laufe des Kirchenjahres zugleich. Denn
das Osterfest bildet das Fundament des christlichen Glaubens.
Die Farbe der Osternacht ist Weiß. Diese steht für absolute
Reinheit.

Wie feiern wir in Brunn die Osternacht?
Zu Beginn der Feier treffen wir uns um das Osterfeuer. Es lädt
uns zur Besinnung ein und die ausstrahlende Wärme und das
Licht soll uns auf die Feier der Osternacht und den beginnenden
Tag einstimmen.
Anschließend geht es in die, zu diesem Zeitpunkt noch dunkle
Kirche, welche erst durch das Licht der Osterkerze erhellt wird.
Musikalisch und mit verschiedenen Lesungen werden wir auf
das Osterfest eingestimmt. Auch die Feier des Abendmahles
ist ein wichtiger Bestandteil.
Einen gemütlichen Ausklang findet die Osternacht mit dem
anschließenden gemeinsamen Frühstück im Gemeindesaal.

Wir laden Sie deshalb ein, diesen besonderen Gottesdienst mit uns am Sonntag, den 21.04.2019 ab 5 Uhr zu feiern.
Auf viele Besucher aus Wilhelmsdorf und Brunn freut sich das
Osternachtteam.

Kommentare sind geschlossen.