Weltgebetstag am 6. März um 19:30 Uhr

Weltgebetstag 2020
SIMBABWE

Am 6. März um 19:30 Uhr feiern die Kirchengemeinden Wilhelmsdorf und Brunn den Weltgebetstag. Entsprechend seinem Motto „informiert beten, betend handeln“macht er neugierig auf Leben und Glauben in anderen Ländern und Kulturen. In diesem Jahr geht es um das Land Simbabwe. Der Titel “steh auf und geh” stammt aus der Erzählung von der Heilung eines Gelähmten. Den Gottesdienst haben Frauen aus Simbabwe vorbereitet. Sie geben darin einen Anstoß, Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen.

In Brunn und Wilhelmsdorf beginnt der Weltgebetstag jeweils am Freitag, den 6. März um 19:30 Uhr in der Kirche. Lernen Sie das Land Simbabwe durch Berichte, Bilder und Lieder kennen. Erfahren Sie mehr vom Leben der Frauen und Kinder in Simbabwe, und probieren Sie einige Spezialitäten des südafrikanischen Staates beim anschließenden Zusammensein im Gemeindesaal (Brunn) oder im Bonnethaus (Wilhelmsdorf).

TIPP: Auch wenn der Weltgebetstag von Frauen aus Simbabwe erarbeitet ist, sind Männer an diesem Abend auch herzlich willkommen.

Kommentare sind geschlossen.