Posaunenchor Wilhelmsdorf: Training für 100er-Jubiläum

Am 2. Februar haben unsere Mitglieder des Posaunenchors Wilhelmsdorf einen ganztägigen Probentag eingelegt. Unter der fachkundigen Anleitung von Johannes Sichert und Ralf Schröder vertieften sie ihre Fähigkeiten und wagten sich auch an einige schwierige Stücke.
In diesem Jahr feiert der Chor sein 100jähriges Bestehen. Am 14. Juli 2019 wird dieses Jubiläum dann auch mit einem Bezirksposaunentag und einem Gottesdienst begangen.
Für den heutigen Probentag fanden die Bläser im Gasthaus Brennereistuben ausreichenden Platz zum Proben und konnten sich auch mit einem Mittagessen stärken.

Kommentare sind geschlossen.