Konfirmandenfreizeit zum Abendmahl

Auf unserer Konfirmandenfreizeit zum Thema Abendmahl haben sich unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden in verschiedenen Workshops mit der Bedeutung und der Praxis des Heiligen Abendmahls auseinandergesetzt . Sie haben Collagen gestaltet, haben sich mit den Abendmahlsliedern und der Geschichte des Abendmahls vertraut gemacht. Auf Keilrahmen entstanden kleine Kunstwerke. In der mit Kerzen erleuchteten Kirche von Schornweisach haben wir zum Tagesabschluss am Samstag noch das Abendmahl gefeiert. Zusammen mit der Konfirmandengruppe aus der Pfarrei Hagenbüchach haben wir eine gute, entspannte und fröhliche Gemeinschaft erlebt. Am Sonntag wurde ein Gottesdienst gefeiert, den die Konfirmanden in kleinen Gruppen selbst vorbereitet hatten: Die Gebete, Anspiele und Lesungen waren von ihnen genauso gestaltet,  wie sie auch des Saft für des Abendmahl selbst gepresst und das Abendmahlsbrot selbst gebacken hatten.

 

Kommentare sind geschlossen.