Aufzeichnung: Gottesdienst am 14. März um 10 Uhr

Im Gottesdienst am 14. März geht es um das Lied „Jesu meine Freude“. Den Text hat der Rechtsanwalt und Bürgermeister Johann Franck am Ende des Dreißigjährigen Krieges geschrieben.Pfarrer Seidel schaut in der Predigt Vers für Vers auf die wichtigsten Gedanken dieses Lieds. Hier können Sie die Texte herunterladen.

Diesmal haben wir den Gottesdienst parallel mit einer zweiten Kamera aufgenommen. Darum hat dieses Video einen besseren Ton als der Livestream am Sonntagvormittag.